zurück

Argentinische Meisterschaft und G. Meininghaus Gedächtnis Pokal

28.08.2008

In Argentinien fanden vom 16. - 18. August die 17. Offenen Argentinischen Skatmeisterschaften statt. Nach 5 Serien standen die Sieger fest. Neuer Argentinischer Meister ist

17. Offene Meisterschaft
Platz Name Verein
1 Peter Klemmer Villa General Belgrano
2 Helmut Pomrehn Villa General Belgrano
3 Carlos Jeske  
Beste Dame
  Nina Naumann Bariloche

Mannschaftsmeister
Platz Verein Spieler
1 Bariloche Nina Naumann, Tito Mogdan, Eugen Baumann, Silvina Maldini
2 Villa General Belgrano Dieter Terbutz, Walter Schuster, Peter Klemmer, Helmut Pomrehn
3 Buenos Aires  

Am darauffolgenden Wochenende fand dann der 1. Günther Meininghaus Gedächtnispokal zum Andenken an unseren Skatfreund Günther statt. Die Sieger bei diesem Turnier sind:

1. Günther Meininghaus Gedächtnispokal
Platz Name Verein
1 Eugen Baumann Bariloche
2 Bernd Glattacker Paraguay
3 Rudi Wackenhut Neuquen

Mannschaftsmeister
Platz Verein Spieler
1 Los Atacantes Carlos Öechsle , Ingo Selke , Carlos Jeske, Helmut Pomrehn
2 Independencia Paraguay Miguel Huber, Paul Escher, Bernd Blattacker, Hans-Jürgen Richters
3 Tito on Tuor Tito Mogdan, Tanja Naumann, Silvina Maldini, Eugen Baumann

 

 

---------- --------------- ------------ ---------- ------------ ---------- ---------- ---------- ------------ ---------- ---------- -------------- ----------- ---------- -------- -------