zurück

Pokalspieltag vom 14.1.2011 in der Gruppe Ost

31.01.2011

Am Samstag, dem 15. Januar 2011, wurde in der Gruppe Ost der Pokalspieltag ausgetragen. Mit einem Start-Ziel-Sieg überraschten die "Anhalter Asse" die gesamte Konkurrenz. Diese Mannschaft ist erst seit der vorigen Gruppe Mitglied in der Gruppe Ost und erspielte sich gleich den Aufstieg in die 1. Bundesliga.

Um diese Überaschungsmannschaft vom ersten Platz zu verdrängen half auch die beste Einzel Serie von Skatfreund Mathias Mühlan von den "Sachsen Tigers Skat.com" mit 2.248 Punkten nichts mehr. Er wurde mit insgesamt 6.436 Punkten aus den 4 Serien Einzelsieger. Seine Mannschaft erspielte sich auch mit 8.484 Punkten die beste Serie. Jedoch waren dies insgesamt 283 Punkte zu wenig um die Überraschungsmannschaft vom ersten Platz zu verdrängen.

Erstmalig meldeten alle Vereine der Gruppe Ost mindestens eine Mannschaft zu dieser Pflichtveranstaltung. Trotzdem konnten die Spieler von Pleißenland nicht erscheinen, da gleichzeitig beim DSkV im LV Chemnitz eine Einzelqualifikation angesetzt war. Vielleicht lassen sich zukünftig solche Terminüberschneidungen zwischen ISPA und DSkV vermeiden. Auch die Skatfreunde aus Barleben konnten zu diesem Termin keine Mannschaft entsenden, da zu wenig Spieler zur Verfügung standen.

4.Serie
1.Serie
2.Serie
3.Serie
M.Nr
1.Serie
2.Serie
3.Serie
4.Serie
Gesamt
1.
1.
1.
1.
5
Anhalter Asse
6.801
6.954
6.849
6.012
26.616
2.
7.
3.
7.
34
Sachsen Tiger Skat.com
6.050
6.091
5.708
8.484
26.333
3.
2.
2.
2.
26
Euroskat.com
6.697
6.172
6.789
5.162
24.820
4.
4.
4.
6.
21
Zehnacker Team 1
6.105
5.956
5.858
6.477
24.396
5.
18.
13.
4.
24
Euroskater 2
5.029
6.145
7.188
6.009
24.371
6.
21.
10.
8.
25
SC Wurzen
4.752
6.606
6.388
6.596
24.342
7.
6.
14.
12.
15
Bene Blatt Magdeburg
6.053
5.069
6.166
6.485
23.773
8.
14.
7.
3.
3
Windmühle Alt Berlin
5.164
6.599
6.620
4.903
23.286
9.
19.
12.
10.
14
Skat Team Berlin
5.014
6.178
6.252
5.709
23.153
10.
8.
15.
5.
22
Mauerbrüder 79
6.010
5.024
7.153
4.897
23.084
11.
9.
8.
11.
11
Zehnacker Team 2
5.952
5.596
5.892
5.294
22.734
12.
10.
5.
9.
31
Reinickendorfer Kiebitze
5.879
6.151
5.694
4.870
22.594
13.
11.
22.
20.
4
Culle Schwachspieler
5.665
3.804
5.872
6.515
21.856
14.
20.
19.
16.
36
Nordberliner
4.923
5.650
5.499
5.760
21.832
15.
22.
21.
19.
13
SC Trümpfe
4.700
4.928
6.085
6.041
21.754
16.
13.
9.
14.
1
V- Team I
5.425
6.016
5.414
4.823
21.678
17.
16.
17.
13.
33
Euroskater 1
5.114
5.720
6.347
4.398
21.579
18.
3.
6.
18.
23
Kreuzberger Buben
6.215
5.617
3.946
5.505
21.283
19.
24.
16.
15.
6
Weddinger Luschen 87
4.646
6.207
5.853
4.104
20.810
20.
23.
20.
21.
35
V-Team II
4.685
4.998
5.493
5.586
20.762
22.
15.
18.
17.
12
BSG Bayer Schering
5.119
5.503
5.278
4.021
19.921
21.
5.
11.
23.
2
Klosterbrüder
6.078
5.279
2.788
5.583
19.728
23.
12.
23.
22.
32
Berliner Bären
5.614
3.732
4.961
4.460
18.767
24.
17.
24.
24.
16
Skatstube.de
5.059
3.337
4.567
4.965
17.928
25.
25.
25.
25.
 
Pleißenland
0
0
0
0
0
26.
26
26.
26.
Barleben
0
0
0
0
0

Die siegreiche Mannschaft der "Anhalter Asse"

vorn : v. l. Rainer Moser, Henry Reißbach, Christian Ernst
hinten : v.l. Peter Franz, Frank Bullerjahn, Holger Unger
es fehlt : Erhard Dautz

---------- --------------- ------------ ---------- ------------ ---------- ---------- ---------- ------------ ---------- ---------- -------------- ----------- ---------- -------- -------